Domainpreise.net ist der Spezialshop für Domains. Domainnamen gibt es im Internet nur ein einziges Mal. Der Domainname ist das Aushängeschild eines Unternehmens.

Kontakt:
Reisener UG (haftungsbeschränkt)
Herderstraße 34
45721 Haltern am See

Ansprechpartner:
Jörg Reisener
E.: kontakt@reisener.de
I.: www.reisener.de
T.: 02364 / 5008448
M.: 0176 / 97791321

Domains zum Sofortkauf

FERIENINSEL.net

450,00 

Die Domain Ferieninsel.net ist eine Domain aus dem Bereich der Gattungsnamen, ebenfalls zählt die Domainendung .net zu den generischen Top-Level Domains. Bei .net Domains gibt es keine Vorgaben, wo der Domaininhaber seinen Wohnsitz / Unternehmensstandort haben muss. Für die Registrierung einer .net Domains müssen keine Voraussetzungen erfüllt werden

Info
Kategorien: ,

Beschreibung

Name:
Ferieninsel

Herkunft:
Der Begriff “Ferieninsel” setzt sich aus den Wörtern “Ferien” und “Insel” zusammen und bezieht sich auf Inseln, die oft als Reiseziele für Ferien oder Urlaub dienen. Die Herkunft des Begriffs ist selbsterklärend:

Ferien: Der Begriff “Ferien” bezieht sich auf den Urlaub oder die Freizeit, die Menschen von ihrer Arbeit oder ihren üblichen Verpflichtungen nehmen, um sich zu erholen, zu entspannen und zu genießen. Ferien sind Zeiten, in denen Menschen reisen und neue Orte erkunden.

Insel: Eine “Insel” ist ein geografisches Merkmal, eine abgegrenzte Landmasse, die von Wasser umgeben ist. Inseln können aufgrund ihrer natürlichen Schönheit, ihres Klimas, ihrer Strände und anderer Attraktionen attraktive Reiseziele sein.

Die Kombination dieser beiden Begriffe ergibt “Ferieninsel,” was auf Inseln hinweist, die besonders beliebt sind, um Ferien oder Urlaub zu verbringen. Ferieninseln sind oft für ihre landschaftliche Schönheit, ihre touristischen Aktivitäten und Erholungsmöglichkeiten bekannt und ziehen Touristen aus der ganzen Welt an. Solche Inseln sind in der Regel auf den Tourismus ausgerichtet und bieten eine Vielzahl von Unterkünften, Aktivitäten und Attraktionen für Besucher. Beispiele für bekannte Ferieninseln sind Bali, Hawaii, die Malediven und viele andere.

Bedeutung:
Der Begriff “Ferieninsel” bezieht sich auf eine Insel, die besonders für Ferien oder Urlaubszwecke attraktiv ist. Ferieninseln sind in der Regel beliebte Reiseziele, die Touristen aus der ganzen Welt anziehen. Die Bedeutung des Begriffs “Ferieninsel” umfasst:

Tourismus: Ferieninseln sind oft auf den Tourismus ausgerichtet und bieten eine Vielzahl von Unterkünften, Aktivitäten, Restaurants und Attraktionen für Touristen.

Natürliche Schönheit: Sie zeichnen sich oft durch ihre natürliche Schönheit aus, einschließlich landschaftlicher Reize wie Strände, Berge, Wälder und Gewässer.

Erholung und Entspannung: Ferieninseln sind Orte, an denen Besucher sich erholen, entspannen und dem Alltagsstress entfliehen können. Sie bieten oft eine entspannte und ruhige Umgebung.

Touristische Infrastruktur: Die Inseln sind in der Regel gut entwickelt, um den Bedürfnissen von Touristen gerecht zu werden. Dazu gehören Hotels, Resorts, Restaurants, Wassersportaktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Reiseziele: Ferieninseln sind beliebte Reiseziele, insbesondere für Menschen, die Sonne, Strand, Wassersport, Kultur und Erholung suchen.

Beispiele für bekannte Ferieninseln sind Bali in Indonesien, die Malediven im Indischen Ozean, Hawaii in den USA, Phuket in Thailand und viele andere. Diese Inseln sind oft weltweit bekannt und werden aufgrund ihrer Attraktionen und Annehmlichkeiten häufig von Urlaubern besucht. Der Begriff “Ferieninsel” hebt die touristische Ausrichtung und Attraktivität dieser Inseln für Reisende hervor.

Zusätzliche Informationen

Domainendung

.NET

Bereich

Gattungsname